FINN-long-life Farben
der skandinavische Langzeit-Holzschutz


Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen
(Stand September 2009)


1. Allgemeines

Mit der Bestellung erkennt der Besteller diese allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen an. Abweichungen hiervon, insbesondere die Geltung von Bezugsvorschriften des Bestellers bedürfen unseres ausdrücklichen schriftlichen Anerkenntnisses.


Unsere Angebote sind freibleibend. Preisänderungen behalten wir uns vor. Bestellungen sind für uns nur verbindlich, soweit wir sie bestätigen oder ihnen durch Übersendung der Ware nachkommen. Sollte die bestellte Ware nicht verfügbar sein, werden wir den Besteller hierüber schnellstmöglich informieren.


Mündliche Nebenabreden gelten nur, wenn wir sie schriftlich bestätigen.


Zuzüglich zur Bestellsumme berechnen wir für Lieferungen folgende Versandkosten:
Innerhalb Deutschlands 15,00 €.
Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands sind die Versandkosten vom Besteller in voller Höhe zu übernehmen, mindestens jedoch 25,00 €.


Wählt der Besteller Zahlung per Nachnahme, so fallen zu den Versandspesen noch 4,30 € Nachnahmegebühren an. Bei Lieferung gegen Nachnahme bezahlt der Besteller mit Erhalt der Sendung den Rechnungsbetrag bar an den Zusteller. Der Zusteller erhebt zusätzlich zum Rechnungsbetrag eine Übermittlungsgebühr von 2,00 €.


Lieferungen außerhalb Deutschlands erfolgen nur gegen Vorauskasse.
Bei Zahlungen per Überweisung vom Ausland trägt der Besteller sämtliche Gebühren des Zahlungsverkehrs, d. h. der Besteller hat die Überweisung so in Auftrag zu geben, dass eine ungekürzte Gutschrift auf unserem Konto erfolgt.


Bei Auslieferung der Bestellung erfolgt der Versand im Namen und auf Rechnung des Bestellers.
Das von uns verauslagte Beförderungsentgelt wird in der Rechnung gesondert ausgewiesen.


2. Versand

Der Versand erfolgt per Paket-Lieferung bzw. Abholung.


3. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen mit folgenden Maßgaben:


a) Offensichtliche Mängel müssen uns zur Wahrung des Gewährleistungsanspruches unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Zur Fristwahrung ist die Absendung der Mängelrüge innerhalb der Frist ausreichend. Soweit ein von uns zu vertretender Mangel der Ware vorliegt, sind wir nach unserer Wahl zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung berechtigt. Sind wir zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage, insbesondere verzögert sich diese über eine angemessene Frist hinaus aus Gründen, die wir zu vertreten haben, oder schlägt in sonstiger Weise die Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung fehl, so ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.


b) Für Schäden, die Liefergegenstände auf dem Transport erleiden, haftet das mit dem Transport beauftragte Unternehmen. Sollte der Käufer nach dem Auspacken eine Beschädigung des Liefergegenstandes feststellen, auch wenn die äußere Verpackung nicht beschädigt ist, muss er diese sofort bei dem Transportunternehmen reklamieren und den Vorgang aufnehmen lassen.


4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller bleiben die verkauften Waren unser Eigentum. Zugriffe Dritter auf die uns gehörenden Waren und Forderungen sind uns vom Verkäufer unverzüglich mit eingeschriebenem Brief mitzuteilen. Die Waren dürfen vor vollständiger Bezahlung unserer Forderungen weder an Dritte verpfändet noch zur Sicherung übereignet oder abgetreten werden.


5. Widerrufsrecht bei erstmaligem Erhalt dieser Belehrung in Textform bei Vertragsabschluss

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.


Der Widerruf ist zu richten an:


Harald Richter
MABO GmbH
Finn-long-life-Farben
Kriegshaberstraße 28a
86156 Augsburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)821 4787144
Telefax: +49 (0)821 4787146
E-Mail info@finn-long-life-farben.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerruf-serklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung


6. Widerrufsrecht bei erstmaligem Erhalt dieser Belehrung in Textform erst nach Vertragsabschluss

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.


Der Widerruf ist zu richten an:


Harald Richter
MABO GmbH
Finn-long-life-Farben
Kriegshaberstraße 28a
86156 Augsburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)821 4787144
Telefax: +49 (0)821 4787146
E-Mail info@finn-long-life-farben.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) heraus-zugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung


7. Datenschutz

Der Besteller stimmt der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorgangs überlassenen personenbezogenen Daten für vertragliche Zwecke und auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen ausdrücklich zu.


8. Sonstiges

Sollte eine der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.


9. Shopbetreiber

Harald Richter
MABO GmbH
Finn-long-life-Farben
Kriegshaberstraße 28a
86156 Augsburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)821 4787144
Telefax: +49 (0)821 4787146
E-Mail info@finn-long-life-farben.de


Rechtsform: GmbH
Sitz: Augsburg
Handelsregister: HRB 17193
Amtsgericht Augsburg
USt-Id-Nr.: DE 201256258